Veneers

Um verfärbte oder leicht fehlgestellte aber gesunde Zähne kosmetisch zu verschönern eigenen sich Veneers hervorragend. Als dünne Keramikschalen werden Sie mit einem Spezialklebstoff auf die Frontzähne aufgebracht um das Erscheinungsbild der Zahnfront weißer zu gestalten und leichte Zahnfehlstellungen oder Zahnlücken auszugleichen.
Dabei wir von der Zahnoberfläche ein kleiner Teil des Zahnschmelzes abgetragen und ein Abdruck gemacht. Mithilfe dessen der Zahntechniker ein exakt passendes Veneer aus Keramik herstellt. Für die Übergangszeit bekommt der Patient eine Kunststoffveneer, welches provisorisch auf den Zahn aufgeklebt wird. Sind die echten Veneers hergestellt, verklebt sie der Zahnarzt in der abschließenden Sitzung dauerhaft mit den Zähnen.